Begegnungen mit Kardinal Lehmann

Herausgeber Michael Bonewitz

9,90 €

  • leider ausverkauft

Produktbeschreibung

Zum 75. Geburtstag von Karl Kardinal Lehmann melden sich Freunde, Wegbegleiter, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu Wort und schildern Begegnungen mit dem Mainzer Bischof, die ihnen auf besondere Art und Weise in Erinnerung geblieben sind.

„Seine Vorträge, Schriften und die Gespräche mit ihm zeugen von einem tiefen Glauben, der sich offen für die Welt zeigt“, würdigt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bundestagspräsident Norbert Lammert erklärt, warum er das „Vater Unser“ neu übertragen hat, wie daraus schließlich eine „deutsche Messe“ wurde, die inzwischen Kardinal Lehmann gewidmet ist. Charlotte Knobloch, die ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden, diskutierte mit ihm in einer konfliktreichen Situation und schätzt seine Offenheit und seinen Einsatz für die ökumenische Verständigung.

Universitätspräsident Georg Krausch erzählt, wie er Karl Kardinal Lehmann als Wissenschaftler aus der Nähe erlebt und mit welcher Begeisterung er jede einzelne Minute des anspruchsvollen und reichhaltigen intellektuellen Diskurses mitgestaltet und gleichzeitig persönlich genießt. ZDF-Intendant Markus Schächter beschreibt ihn als „Baumeister“ und Jürgen Klopp erinnert sich an einen seiner „außergewöhnlichsten Momente“ in seinem Leben. Vertreter der Wirtschaft schätzen die wirtschaftsethischen Ermahnungen des Bischofs.

Ob Kurt Beck oder Jens Beutel, ob Herbert Bonewitz oder Harald Strutz – jede Begegnungen mit Kardinal Lehmann erzählt eine kleine Geschichte. Der Domschweizer kommt zu Wort, seine Sekretärin, sein Fahrer und seine Friseurin, Generalvikar Giebelmann genauso wie Ex-Kanzler Helmut Kohl.

 

Verlagsangaben:

Herausgeber Michael Bonewitz. Begegnungen mit Karl Kardinal Lehmann. Verlag Bonewitz. ISBN-10(13):978-3-9813999-9-8. copyright 2011. 9,90 Euro

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0