Mainz-Heft 2011/1

Willigis-Jubiläum:

Ein Mainzer beim stern

7,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

 

 

Produktbeschreibung:

Er hat den Journalisten-Olymp erklommen und zählt inzwischen zu den streitbarsten Autoren im Hamburger Wochenmagazin stern: Walter Wüllenweber, der in Mainz zur Schule ging und auf dem Willigis-Gymnasium sein Abitur gemacht hat. Die MAINZ Vierteljahreshefte stellen den „Reporter des Jahres“ vor. Ebenfalls im Heft: Die Sieger des Illustationswettbewerbs zum Thema "Stadt der Wissenschaft".

Was kaum einer weiß, auf dem reinen Jungengymnasium durften hin und wieder Mädchen die Allgemeine Hochschulreife erwerben. Die Mainz-Hefte porträtieren Judith Christ, die sich nicht nur allein unter Männern behauptete, sondern auch eine Karriere als Opernsängerin hinlegte. Dazu Hintergründiges über Willigis, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 1000sten Mal jährt. Wer verbirgt sich hinter der Person, die höchstwahrscheinlich einer nicht-adeligen Familie entstammte und dennoch zum Stellvertreter des Papstes diesseits der Alpen und zum zweiten Mann hinter dem Kaiser im Heiligen Römischen Reich aufstieg? Unter Willigis wurde Mainz zum politischen und geistlichen Nabel Mitteleuropas. Grund genug für die MAINZ Vierteljahreshefte, das Leben des Kanzlers, Erzbischofs und Bauherren zu beleuchten.
Außerdem in der Ausgabe: ein Interview mit 05-Stadionsprecher Klaus Hafner, der den Spagat zwischen Fußball und Fastnacht wagt, ein interessanter Einblick in das Leben des Künstlers Cyrus Overbeck, der nach Duisburg, New York und dem ostfriesischen Esens nun einen Zwischenstopp in Mainz einlegt. Dazu viele weitere Themen aus Kunst und Kultur, aus Wirtschaft und Wissenschaft auf 128 Seiten.
Hier können Sie sich das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe anschauen.
 
Download
Inhaltsverzeichnis
MVJH__Inhalt111.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.2 KB

Oder interessieren Sie sich für das Jahresabo für nur 25,- €

Kommentar schreiben

Kommentare: 0